FAQ CASHPOINT Partner Affiliate Programm

Wir sind eines der weltweit führenden Unternehmen den Bereichen Sportwetten und Gaming. CASHPOINT Partners ist das Affiliate Programm der CASHPOINT Malta Ltd. mit den Marken CASHPOINT und XTiP.
Nein. Das CASHPOINT Partners Affiliate Programm ist vollkommen kostenlos.
Zu Beginn lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und akzeptieren diese. Als nächsten Schritt, füllen Sie unser Affiliate-Registrierungsformular vollständig aus. Nachdem Ihre Bewerbung eingereicht und genehmigt wurde, erhalten Sie eine E-Mail mit allen wichtigen Informationen.
Mit dem Affiliate-Programm können Sie Geld verdienen, indem Sie Kunden an CASHPOINT und XTiP weiterleiten. Dies kann durch die Platzierung von Marketing-Tools von CASHPOINT-Partnern auf Ihre Website(n) erfolgen. Jedes Mal, wenn Sie einen Kunden an uns verweisen und dieser eine Wette platziert (welche von unseren Marken angeboten wird), erhalten Sie eine Provision aus der Nettomarge. Jeden Monat zahlen wir Ihnen alle Provisionen aus, die Sie in diesem Monat verdient haben. So einfach ist das!
Ja, Sie können mehrere Webseiten als Affiliate haben. Sie haben ein Affiliate-Konto bei uns, über das Sie die Leistung jeder Ihrer Webseiten einzeln verfolgen können.
Ja natürlich, Sie können beide Marken, CASHPOINT und XTiP, bewerben.
CASHPOINT Partners verwendet den beliebtesten und zuverlässigsten Service, um alle Statistiken zu verfolgen: Income Access. Es ist einfach zu bedienen und 100% genau. Mit nur einem Klick können Sie auf die wichtigsten statistischen Faktoren zugreifen, die Ihr Unternehmen betreffen - z.B. Bannerimpressionen, Klicks, Anmeldungen, Anzahl der einzahlenden Spieler, Nettoeinnahmen und Provisionen.
Die Cookie-Dauer beträgt 30 Tage und der letzte Klick erhält die Gutschrift für die Empfehlung.
Falls Sie sich nicht an Ihr Passwort erinnern, klicken Sie auf der LOGIN-Seite auf Passwort vergessen? (Text unter dem Benutzernamen im Anmeldefenster).
Ihre Provision wird anhand dieser Formel berechnet:
Nettoeinnahmen = Bruttoeinnahmen - Boni - Verwaltungsgebühren* - Steuern.

*Admin-Gebühr ist % Kosten der Bruttoeinnahmen. Diese ist unterschiedlich, je nach Land (abhängig vom Herkunftsland Ihrer rekrutierten Spieler), einschließlich einer Zahlung in Bezug auf die Transaktionsabwicklung und andere dienstbezogene Kosten).
Wenn Ihre Provision innerhalb eines bestimmten Monats negativ ist, bedeutet dies, dass Ihre geworbenen Kunden gewinnen. Keine Sorge, CASHPOINT Partner werden Sie NICHT belasten. In diesem Monat werden Sie jedoch keine Provisionen verdienen. CASHPOINT Partners wird die negativen Verluste auf den nächsten Monat übertragen.
Statistiken über CASHPOINT-Partner werden in "Echtzeit" aktualisiert, Provisionen und Registrierungen werden einmal pro Tag aktualisiert.
Nein, dies ist nicht erlaubt und kann zur Kündigung Ihres Affiliate-Kontos führen. Spieler und/oder Partner dürfen kein Affiliate-Konto erstellen, um eine Rückzahlung/eine Provision für ihre eigenen Verluste zu erhalten.
Affiliates erhalten einmal im Monat eine Provision und Zahlungen werden bis zum 10.-15. Tag eines jeden Monats bearbeitet und versendet. Wir bemühen uns, Ihre Provision so schnell wie möglich zu bezahlen.
Der Mindesterwerb, den Sie innerhalb eines bestimmten Monats generieren müssen, beträgt € 50, um die Zahlung zu erhalten. Wenn Ihre verdiente Provision innerhalb eines Monats weniger als € 50 beträgt, werden Ihre Einnahmen auf den nächsten Monat übertragen, bis € 50 oder mehr erreicht werden.
Ein Sub-Affiliate ist ein neuer Affiliate, der von einem bestehenden Affiliate von CASHPOINT Partners angeworben wurde. Bestehende Affiliates können neue Affiliates über ihren eigenen Sub-Affiliate-Link anwerben. Sobald Ihr empfohlener Affiliate sich angemeldet hat, können Sie zusätzlich Einnahmen für jeden Kunden erzielen, den Ihr Sub-Affiliate an uns sendet. So einfach!
Senden Sie einfach eine E-Mail an affiliates@cashpointpartners.com oder wenden sich direkt an Ihren Affiliate-Manager.